Hurra,

... nach 4-monatiger Wartezeit hat Caisa sich doch entschlossen, läufig zu werden. Es macht auch nichts, wenn das 4 Tage vor unserem Urlaubsbeginn ist. Und: Natürlich fahre ich über zwei Ländergrenzen und mit ebensoviel Fähren 680 km zurück, um einen wunderschönen Wurf, aus lauter kleinen Prinzessinnen und Prinzen bestehend, erwarten zu können. Wir freuen uns riesig. Und wenn alles nach Plan läuft, werden wir am 1. September ein tolles Ultraschallbild bekommen.